Direkt zum Inhalt

Soldiaritätssemester – jetzt!

Posted in Pressemitteilung

Wir rufen zu einem Sommer der Solidarität an den Hochschulen auf, in welchem Lehrende und Studierende gemeinsam die Herausforderungen der Krise angehen, strukturelle Entlastung gewährt und der Leistungsdruck ausgesetzt wird – von allen Seiten.
Gemeinsam mit zahlreichen weiteren Landesstudierendenvertretungen bundesweit
haben wir eine Initiative mit einem Forderungskatalog gestartet. Die hier
aufgelisteten Forderungen unterstützen wir ausdrücklich:
https://solidarsemester.de/

Wir möchten an dieser Stelle ebenfalls noch einmal ausdrücklich betonen, dass wir
die Petition zur Soforthilfe für Studierende, zu finden unter https://studisoforthilfe-
corona.org/
, unterstützen. Denn der bereits angesprochene Wegfall von
Jobs der Studienden, bedeutet nun oft eine finanzielle Notlage für die Betroffenen.
Daher braucht es auch für diese Interessengruppe schnelle und unbürokratische
finanzielle Hilfe. Wir fordern eine Soforthilfe von 3000€ ohne
Bedürftigkeitsprüfung. Ausgelegt ist diese Summe auf insgesamt 3 Monate, also
1000€ pro Monat, um die Lebensgrundlage zu sichern.

Die vollständige Pressemitteilung findet ihr hier: